Genussrad

Darauf fahren wir ab!

Genussradeln zwischen Bergen und See. Vom Fahrrad-Sattel aus die Region rund um den Klopeiner See erkunden, erleben und entdecken. Für ein neues Fahrgefühl im Süden Kärntens. Spannende 1200 Kilometer umfasst unser Radnetz – gut beschildert, bestens ausgebaut, verkehrsarm. Von kommod bis sportlich. Also Strecken, auf die jeder abfährt. Weit und lang genug, um Familien, Mountainbikern, Rennrad-Sportlern und Genuss-Radlern genügend Raum zu geben.

Eine kleine Empfehlung: Das Fahrrad einmal kurz anhalten. Um im Grünen ein Picknick zu machen. Oder um sich im tiefen Blau des Klopeiner Sees zu verlieren. Oder um einmal tief einzuatmen: den Duft der unzähligen Blüten, der würzigen Kräuter oder des frisch gemähten Grases.

Das gibt es nur bei uns - Stollenbiken

Unter Tage radeln. Ja, Sie haben richtig gelesen. In einem aufgelassenen Bergbau-Stollen. Mit Helm, Grubenlampe und Mountainbike geht es hinunter in das „Crna“- Bergwerk. Die Strecke führt durchs Innere der „Petzen“, von Slowenien nach Österreich, vorbei an atemberaubenden Steinformationen und den fast 30 Meter hohen Berghallen. Adrenalinkick ab zehn Jahren. Tipps über die geführte Tour finden Sie hier:

Mehr Details